Erotikshooting für Männer – Teilakt oder Akt

Männer nackt oder halbnackt zu fotografieren bedarf einer anderen Lichtsetzung, denn ein Mann möchte nicht weich und feminin abgelichtet werden, sondern darf markant ausgeleuchtet werden.

Du hast Lust, deinen Körper in Szene zu setzen? Dann bekommst du:

1. Das Schnuppergespräch

In einem unverbindlichen Telefongespräch bekommst du die Möglichkeit, dir ein Bild von mir und meiner Arbeit zu machen, während ich etwas über dich und deine Wünsche oder Hemmungen erfahre. Ein Aktshooting ist sehr intim und deshalb ist es wichtig, dass wir beide zusammen passen. Jetzt erhältst du auch alle Infos zum Paket und entscheidest dich für eine Zusammenarbeit.

2. Der Ort für dein Erotik-Shooting

Du kannst wählen, ob wir ein Low-Key Shooting machen (dunkler Hintergrund und nur du und dein Körper wirst beleuchtet) oder ein Shooting, in dem auch der Hintergrund eine Rolle spielt. Hier sollte die Auswahl zu dir und deinem Auftreten passen. Gern wählen wir die Location gemeinsam aus. Ich habe ein paar tolle Zimmer in Hotels und ein paar schicke Wohnungen, die wir mieten können. Natürlich können wir auch bei dir zu Hause oder an einem Ort deiner Wahl shooten, sofern sich dieser eignet.

3. Das Akt-Fotoshooting

Du entscheidest, wie wohl du dich fühlst und was du dir wünschst. Wir fotografieren etwa 1-2 Stunden und ich gebe dir die Anleitung, die du benötigst, um in natürliche und authentische Posen zu kommen. Du brauchst keine Erfahrung! Ich arbeite ausschließlich mit Laien.

Du möchtest mehr zu Shooting erfahren?

Dann ruf‘ mich an oder schreib‘ mir eine E-Mail an hallo@aktfotos-buchholz.de oder eine WhatsApp an 0172 – 88 40 672.

Infos zu meinen Preisen findest du auch hier